LeVar Burton bestätigt, dass er Gespräche über das Erscheinen auf Star Trek: Picard geführt hat

LeVar Burton hat bekannt gegeben, dass in Star Trek: Picard Gespräche über seinen Charakter Geordi La Forge geführt wurden. Staffel 1 der nicht ganz Fortsetzung von Star Trek: The Next Generation kann auf CBS All-Access gestreamt werden. In der Show kehrt Patrick Stewart als Jean-Luc Picard zurück, während er daran arbeitet, ein Rätsel um eine synthetische Frau, Soji (Isa Briones), aufzudecken, die aus dem positronischen Gehirn von Data erschaffen wurde.

Star Trek: Picard Staffel 1 spielt zwei Jahrzehnte nach den Ereignissen von Star Trek: Nemesis, und obwohl sich die Serie hauptsächlich auf Picards neue Mission konzentriert, gibt es Auftritte einiger TNG-Alaune. Vor allem Brent Spiners Daten sind in der ersten Staffel und erscheinen Picard gelegentlich in Träumen, als der ehemalige Admiral der Sternenflotte sich mit der Schuld auseinandersetzt, die er immer noch über Datas Tod empfindet. In einer Folge besucht Picard Will Riker (Jonathan Frakes) und Deana Troi (Marina Sirtis), und der ehemalige Borg Hugh (Jonathan Del Arco) spielt in Picards Staffel 1 eine entscheidende Rolle. Also, während Star Trek: Picard es nicht ist Es ist nicht wirklich eine Fortsetzung von TNG, Staffel 1 enthält bereits einige TNG-Charaktere und zukünftige Staffeln könnten weitere enthalten.

Olaf Thon

Read Previous

7 Produkte, die etwas zurückgeben – von T-Shirts bis zu Holly Willoughby’s Knit

Read Next

Resident Evil 3 Remake Review