Pokemon Sword en Shield Review

Es ist wieder an der Zeit, die Peitsche zu schwingen und die süßesten Monster der Welt in viel zu kleine Bälle einzusperren. Die neuen Pokemon-Spiele erschienen zuerst auf einer Konsole, dem Nintendo Switch. Siehe unsere Pokemon Sword and Shield Review für die große Veränderung.

Während jeder jedes Jahr ein Jahr älter wird, erscheint auch jedes Jahr ein neues Pokemon-Spiel. In diesem Jahr ist es Sword & Shield, das auf dem Nintendo Switch erscheint und eine ganz neue Region einführt. Es ist die britische Galar-Region, die vollgepackt ist mit neuen Monstern, die man fangen, trainieren und dann gegen andere kämpfen lassen muss.

Wer ist der beste Ausbilder?

Letzteres ist in der Galar-Region besonders wichtig, denn den Meister von Galar herauszufordern, ist das Ziel, das jeder junge Trainer anstreben sollte. Sobald Ihr Abenteuer beginnt, wird Ihnen mitgeteilt, dass es Ihr Ziel ist, Leon, den Galar-Champion, herauszufordern. Um dies zu erreichen, müssen Sie mit einem Team, das Sie während Ihrer 40-stündigen Reise zusammenstellen werden, nur acht Turnleiter schlagen.

Auf dem Weg dorthin werden Sie auf eine Reihe cooler und unvergesslicher Charaktere stoßen, darunter Ihren besten Freund Hop. Er sieht sich selbst als Ihren größten Rivalen, aber in seinem Handeln ist er eher ein Freund, mit dem Sie dieses Abenteuer erleben werden. Dann gibt es natürlich noch die Forscherin Sonia, die Ihnen ständig mehr über Galar und eine Reihe anderer Rivalen, wie Bede, erzählt. Er wird Ihnen das Blut unter die Fingernägel kriegen, worum die Fans seit Jahren betteln und Ihnen einen weiteren Rivalen liefern, den Sie mit Leidenschaft hassen können.

Dennoch ist es nicht ganz so schwarz-weiß, denn mehr denn je erhalten die Nebenfiguren eine gewisse Tiefe und es gibt sogar einige übergreifende Themen. Im Vergleich zu früheren Spielen ähnelt die Tiefe nun sehr stark einem Swimmingpool statt der Wasserpfütze, die nach einem Regenschauer an der Straßenecke zu finden ist. Das bedeutet nicht, dass Sie eine tiefgründige Geschichte mit Wendungen erwarten müssen, die Sie noch jahrelang begleiten wird, aber es ist cool zu sehen, dass Game Freak mehr Tiefe geben will, statt nur eine weitere hauchdünne Geschichte.

Olaf Thon

Read Previous

Wie Glasgows asiatische Gemeinschaft die Natur umarmt

Read Next

Netflix stellt kostenlose Dokumentarfilme auf YouTube für Studenten und Lehrer